Feldenkrais

Feldenkrais-Methode


Sie möchten etwas für Ihr Wohlbefinden und Ihre Beweglichkeit tun?  
Sind Ihre Muskeln „zu kurz“ oder verspannt?
Werden Sie von Rückenschmerzen geplagt?

Die Feldenkrais-Methode bietet die Möglichkeit die eigene Beweglichkeit neu zu entdecken oder weiter zu entwickeln.
Bereits bestehende Fähigkeiten in der Bewegung z.B. von Sportlern, Musikern, Tänzern und anderen können optimiert werden.

"Nutze deine Fähigkeiten, sonst verlierst Du sie"    (Moshe Feldenkrais)

Funktionsstörungen und Erkrankungen können positiv beeinflußt werden
+ Gelenkbeschwerden im Rahmen einer Reha nach Operationen oder Verletzungen
+ Migräne und Kopfschmerz
+ neurologische Erkrankungen z.B. Multiple Sklerose oder Parkinson, Schlaganfall
+ Rückenschmerzen, Hüftgelenkbeschwerden, Bandscheibenprobleme

Die Feldenkrais-Methode
ist nach ihrem Begründer Dr.Moshe Feldenkrais (1904 - 1984) benannt.
Sie ist eine körperorientierte Lernmethode zur Verbesserung der Bewegungsfähigkeit.
Die Erforschung eigener Bewegungen und Schulung der Achtsamkeit stehen im Vordergrund der Methode. Das Erkennen von gewohntem Bewegungsverhalten und das Erlernen neuer Bewegungsmuster ist das "Ziel" der Feldenkrais Gruppenstunden bzw. Einzelbehandlungen. Dabei geht es immer um kleine und leichte Bewegungen, niemals um große und anstrengende Bewegungsabläufe.
Neue Handlungsmölichkeiten werden entdeckt, erprobt, verbessert und können Linderung verschaffen.

Einfache, fließende Bewegungen
Mit der Feldenkrais-Methode lernen Sie wahrzunehmen, WIE Sie etwas tun. Dabei verfeinern Sie Ihre Körperwahrnehmung.
In den Gruppenstunden erlernen bzw. erfahren Sie, welche Bewegungen jeweils gut bzw. vorteihaft für Sie persönlich sind.
Während der Übungsstunden wird das Nervensystem angesprochen und aktiviert. Sie lernen Ihre Bewegungsmöglichkeiten zu verändern. Die neu erlernte Aufmerksamkeit und Bewegung beeinfluen das anschließende "Bewegungs-Handeln" im Alltag positiv. Die abgespeicherten Bewegungen erweitern somit das Bewegungsrepertoir.

Wirkung der Feldenkrais-Methode
+
Reduzierung von Muskelspannung
+ Reduzierung von Stress
+ Linderung von  Schmerzen
+ Verbesserung der Bewegungsmöglichkeiten
+ mehr Wohlbefinden

Moshe Feldenkrais entwickelte 2 Verfahren:

"Bewußtheit durch Bewegung"
- Gruppenstunden -
Der Gruppenunterricht erfolgt meist im Liegen auf dem Boden.
In den Gruppenstunden unterrichte ich Bewegungen, die unserem Alltag entsprechen: Sitzen, Gehen, Stehen, Drehen. Sie Lernen, Ihre Bewegungen zu koordinieren und leicht zu gestalten.
Verbal angeleitet erforschen Sie sich in kleinen Bewegungen, die sich im Verlauf einer Stunde zu größeren zusammenhängenden Bewegungsabläufen entwickeln. Finden Sie Ihren Weg, sich leichter zu bewegen.
Nicht das Einüben, sondern die Wahrnehmung der Bewegung ist das Wesentliche. Sie können sich fragen: "Wieviel Kraft wende ich auf? Wie koordiniere ich mich? Wie atme ich?" Dadurch wird ein Lernprozess angeregt.

"Funktionale Integration"
- Einzelarbeit -
Bei einer Enzelbehandlung gehe ich individuell auf die Bedürfnisse des einzelnen Menschen ein.
Im Unterschied zum Gruppenunterricht findet hier die Kommunikation vorwiegend nonverbal statt. Durch sanfte Berührung und Bewegung erfahre ich die Bewegungsmöglichkeiten und Probleme des Menschen. Dabei unterstütze ich die Wahrnehmung des Klienten und rege Veränderungsprozesse an.
Auch in der Funktionalen Integration geht es um das Erkennen von Gewohnheiten, das Entdecken von Wahlmöglichkeiten und deren Anwendung im Alltag.

Die FELDENKRAIS-METHODE ist für alle Menschen geeignet, unabhängig von Alter und körperlicher Konstitution.

Veränderungsprozesse durch die FELDENKRAIS-METHODE unterstütze ich durch die Homöopathie.

Die FELDENKRAIS-METHODE hat Einfluss auf die Sehfähigkeit.

Anwendungsgebiete der Feldenkrais-Methode

Augen  /  Sehfähigkeit
Nacken- und Rückenschmerzen, Migräne stehen oft im Zusammenhang mit Sehproblemen.
"Die Bewegungen der Augen haben einen Spannungseffekt auf die Muskeln"
"Bie Bewegung der Augen verändert die Verteilung der Spannung der Muskeln"
"Die Steifheit des Körpers hat auch mit der Bewegung der Augen zu tun"
ZITATE: Dr. Moshe Feldenkrais

Die Koordination von Körper- u. Augenbewegungen kann durch die Feldenkrais Methode eine Änderung erfahren, und zu einer Verbesserung des Sehvermögens und der Bewegung führen.
Zur Verbesserung zahlreicher Beschwerden biete ich das Augentraining allein oder in Kombination mit der Feldenkrais-Methode an.
Ich biete Kurse und workshops für Sehende, Seheingeschränkte, Blinde an!

Schmerzen
Schmerzen in der Bewegung, ob akut oder chronisch, können derart belasten, dass sie das tägliche Leben beeinträchtigen. Die Feldenkrais- Methode eröffnet die Möglichkeit, zu lernen den Körper leicht und schonend zu bewegen. Die motorischen Fähigkeiten werden verbessert. Gelenk- u. Rückenschmerzen, Muskelverspannungen u.ä. können gelindert werden.


Präventive Gesundheitsbildung
Wenn Erwachsene die Feldenkrais-Methode kennen und damit eine Möglichkeit haben, für sich selbst etwas zu tun, bedeutet dies für sie einen enormen Gewinn an Lebensqualität. Die Feldenkrais-Methode ermöglicht eine Verbesserung der Bewegungsqualität und kann so vor nachhaltigen Schäden am Bewegungssystem schützen.

Medizin
Für Menschen mit Verletzungen oder Operationen am  Bewegungssystem ist es entscheidend, die Koordination der Bewegung zu verbessern. Durch die Feldenkrais-Methode wird die Koordination geschult und die Bewegungsfähiglkeit verbessert.


www.feldenkrais.de

www.feldenkrais.de/die-methode/was-ist-lernen/videos-baby-liv

www.feldenkraiszentrum-hd.de

www.feldenkraiszentrum.de

www.feldenkrais-machwas.de

 


https://nebenan.de/places/businesses/4910?utm_medium=shared_link&utm_source=referral&utm_campaign=biz